Klassische Massage

 

Bei der klassischen Massage werden mit den Händen Druck- und Zugreize auf Gewebe und Muskeln ausgeübt.

Die Haut und die Muskulatur werden mit Streich-, Walk- und Knetbewegungen behandelt. Es werden Klopf- und Vibrationstechniken eingesetzt und gezielte Anwendung von Kälte und Wärme genutzt.

Die klassische Massage führt zu einer Verbesserung der Durchblutung sowie des Stoffwechsels und reduziert so Verspannungen und Schmerzen in der Muskulatur und im ganzen Körper.

 

 

Wirkung der Klassischen Massage:

 

  • Lokale Steigerung der Durchblutung

  • Lösung von Verhärtungen und Verspannungen

  • Stressreduktion

  • Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz

  • Verbesserung des Zellstoffwechsels

  • Leistungssteigerung des gesamten Organismus